Aktuelle News

Der Musikverein St. Martin im Mühlkreis absolvierte am Sonntag, den 17. Juni 2018 die Marschwertung 2018 in Kollerschlag.

 

Wir traten in der Leistungsstufe D unter der Leitung von Oliver Hauder an und erhielten für unsere Leistung 92,64 Punkte und somit eine AUSZEICHNUNG!


Wir bedanken uns bei allen St. Martiner/innen, die uns am Sonntag tatkräftig unsterstützt haben und freuen uns über dieses großartige Ergebnis! 

 

Der Musikverein St. Martin im Mühlkreis war heuer für das Aufstellen des Maibaumes in St. Martin verantwortlich. Bereits in den letzten Apriltagen wurde im Rahmen der Vorbereitung ein geeigneter Baum ausgesucht, die Kränze sowie die Schleife gebunden und alles weitere organisiert.

 

Am 30. April war es dann so weit: der Maibaum mit einer Höhe von ca. 30m wurde mit Hilfe eines Krans aufgestellt und dann fleißig bewacht. Trotz zahlreichen verdächtigen Personen gelang es in dieser Nacht niemandem uns den Maibaum zu stehlen.

 

Am darauffolgenden Tag, 1.5.2018, veranstalteten wir einen tollen Frühschoppen mit musikalischer Unterhaltung und hervorragenden Schmankerl. Die Kinder und Junggebliebenen hatten außerdem unter Aufsicht und Sicherung des Alpenvereins die Möglichkeit auf den Maibaum zu kraxeln.

Den Tagesrekord hielt dabei Vanessa Wögerer mit 11m. Tolle Leistung!

 

Auch weiterhin wird unser Maibaum gut bewacht und wir hoffen, dass er noch lange den St. Martiner Ortsplatz schmücken wird!

 

Wir bedanken uns für den zahlreichen Besuch unseres Maifestes!

Für zwei volle Konzertsäle mit unzähligen Konzertbesucher sorgte der Musikverein St. Martin i.M. in Zusammenarbeit mit dem JBO, dem Chor der Pfarre und der Singgemeinschaft St. Martin am 7. und 8. April 2018.

 

Schwungvoll und mit außergewöhnlichem Instrumenteneinsatz startete DAS KONZERT mit dem Musiknachwuchs als JBO unter der Leitung von Lukas Lindbichler und Magdalena Nimmervoll. Anschließend konnten die Musiker des Musikvereins unter der Leitung von Kapellmeister Martin Falkner ihr Können zum Besten.

 

Durch die Unterstützung der Chöre wurden einige Musikstücke dieses Konzertes für die Zuhörer zu einem wahren Hörerlebnis. In aufwendunger Probenarbeit wurden die Gesangsstücke von Magrita Wöss und Unterstützung von Thomas Eckerstorfer vorbereitet.

Vom sehnsuchtsvoll klingenden "Gefangenenchor" aus der Verdi-Oper "Nabucco" bis zum lebhaften "Spirit of Gospel" ist das Gemeinschaftsprojekt auf jeden Fall gelungen. Demnach war es mehr als passend, dass als letztes Stück "We are the World" performt wurde.

 

Ganz besonders freut es uns, dass im Rahmen des Konzertes einigen Musikern (Josef Mahringer, Josef Schütz sen., Siegfried Pusch, Robert Öhlinger, Heinz Mittermayr jun., Manfred Nigl, Uwe Strasser) durch den Bürgermeister Dank und Anerkennung für deren musikalische bzw. Vorstandstätigkeit ausgesprochen wurde.

Josef Höglinger erhielt für seine ehrenamtliche Tätigkeit im Vereinsvorstand die silberne Ehrennadel der Marktgemeinde St. Martin i.M. verliehen.

Wir bedanken uns recht herzlich für euer ehrenamtliches Engagement und freuen uns auf weiterhin auf tolle Musikkameradschaft.

 

DANKE für Ihren Besuch und die zahlreichen Spenden!